el viaje por America del sur Blog

Otavalo

Hallo, wir waren die letzten Tage in Otavalo und sind nun am Meer.  Hier ist es so abgelegen, dass das Internet nicht wirklich funktioniert. Bilder kann ich so nicht reinstellen. Wenn wir am Sonntag...

vom Meer in die Berge Ecuadors – Vilcabamba 1600 m

Wir haben Peru verlassen und sind in die Berge Ecuadors gefahren. Der Grenzübergang war wie erwartet sehr abenteuerlich. Wir sind mit einem „Schlepper“ erstmal ohne Grenzposten nach Ecuador gelaufen, um dann  mit einem ecuadorianischen...

ab ans Meer – Los Organos

Bevor wir Peru verlassen, sollte es unbedingt ans Meer gehen. Ela hat in der Höhenluft fast ihren schönen Teint verloren;-) Mir ist schon klar, dass jetzt echt ein paar harte Bilder kommen, für die...

Chachapoyas – Kuelap

In Chachapoyas angekommen haben wir die Ruinen von Kuelap besucht. Hier wird verückterweise die erste Seilbahn Perus eingeweiht und die Peruaner sind scharf drauf sie zu benutzen, dass man dann auch noch „alte Steine“...

Cajamarca – Chachapoyas

Von Cajamarca ging es über eine wahnsinnig schmale und kurvige Straße über 2 Päße an halsbrecherischen Abhängen vorbei. Viele Touris machen die Strecke nachts, was ich angesichts der Ausblicke nicht verstehen kann. Die Nachtfahrer...

Cajamarca

Von Lima sind wir weiter nach Cajamarca und haben dort cumbe majo – einen sogenannten Steinwald – und die Thermen der Inkas besucht. teilweise meint man in Schwarzwald zu sein 😉 aber die in...

Lima

ein Abstecher zu Ricardo, der zur Zeit in Lima lebt, musste natürlich sein. Er hat sich die Zeit genommen und war ein toller Stadtführer – muchas gracias Senor Richard

Cusco

von Puno am Titicacasee gings weiter nach Cusco. Wir haben mit dem Bus die gleiche Strecke durchfahren wie der Touristenzug nach Cusco – für ein Zehntel des Preises…. wo wir die Inka Ruinen Sacsayhuaman...